Dr. Karin Bitz

Heilpraktikerin / Yogalehrerin (DYL / EYU)

24.05.1959
Geburt als Tochter von Günther und Else Post in Wuppertal-Elberfeld

1966 - 1978
Schulausbildung (Grundschule und Gymnasium in Essen und Oppenheim) 

1978
Abitur in Oppenheim, St.-Katharinen-Gymnasium

Eigentlich wollte ich Heilpraktikerin werden, doch das war ja „nichts Gescheites“ in den Augen meiner Eltern; deshalb: 

1978 - 1980
Grundstudium in Mainz: Biologie und Romanistik (Französisch und Spanisch) für Lehramt an Gymnasien; besondere Interessen: Biologie des Menschen, Pädagogik, Psychologie und Philosophie 

1980 - 1981
Während eines Auslandaufenthaltes in Frankreich/Bretagne erste Kontakte zu Yoga; Teilnahme an Yogakursen - Intensiv-Yoga; und Teilnahme an diversen Fortbildungen rund um Yoga (Massage, Ernährung, Do-In, Shiatsu - Akupressur, Energiearbeit, Meditation etc.) 

1981 - 1985
Hauptstudium Biologie (Biochemie, Zoologie, Genetik und Immunologie); nebenbei Tae-Kwon-Do und Kung Fu Ausbildung; Erstes Unterrichten von Yoga
 

1985
Diplom - anschließend Aufenthalt in Nepal (zu Fuß bis 6800 m NN)

1987 - 1990
Promotion am Institut für Pharmakologie und Toxikologie, Universitätsklinik / Johannes-Gutenberg-Universität in Mainz  über Krebsentstehungsmechanismen 
 

1987
Begegnung mit dem Mann, von dem ich schon mit 10 Jahren geträumt hatte, und nie gedacht hätte, dass es so einen Menschen wirklich gibt. Vertrag über mindestens 100 Jahre Zusammenleben.  

1990
Bandscheibenvorfall. Keine OP – aus Überzeugung. Danach Krankengymnastik und Feldenkrais-Gymnastik; und immer wieder Yoga.  

ab 1990
Alexander Techniques und permanent Yoga-Kurse bei Liesel Hahn, Yoga- Lehrerin (Schülerin von Friedrich Euler, Institut für Präventivmedizin); Ausbildung zur Fußreflexzonen-Therapeutin und Chakra-Energie-Massage (Marianne Uhl, Frankfurt); Ausbildung in Reiki (was ich schon immer ausübte, aber nie wußte, dass es jetzt Reiki genannt wird); Erkenntnis: alles ist Schwingung (Om); Ausbau des Bauernhofes in Nieder-Hilbersheim 

1993
Geburt des Sohnes, Tim Johannes Bitz 

danach noch intensivere Beschäftigung mit Yoga und Yoga-Philosophie, verschiedene Yoga-Wege (z.B. Raja Yoga, etc.), Vedanta, Autobiographie eines Yogis etc.

2000 - 2002
Ausbildung zur Yoga-Lehrerin am Institut Mandala, Institut für Stimme und Bewegung, in Wetzlar. 

2002
Übungsleiterin Yoga 

2003
Vollausbildung Yoga bei Friedrich Euler, Institut für Präventivmedizin in Bad Nauheim  

Ab 2003
eigene Yoga-Schule in Nieder-Hilbersheim als Nachfolge vom „Dachzimmer Yoga“
Yoga-Unterricht bei Karen Kold-Wagner in Prana-Yama und Vini-Yoga, Kurse und Einzelunterricht
Vini Yoga bei Sriram, Pranayama, Meditation und Schweigen bei Dr. Shrikrishna;
Yoga-Zusatzausbildung bei ADHS Kindern (mit sehr gutem Erfolg angewendet unter Einbeziehung eines Elternteils)
Unterrichten an der Grundschule Welzbachtal – 1. - 3. Klasse;  
diverse Yogafortbildungen

2004
Asthanga-Yoga-Ausbildung bei Beate Gutadin, Köln

2007
Heilpraktiker-Ausbildung bei Thalamus, Mainz,

2009
Prüfung in Mainz und Berechtigung zum Heilen ohne Bestallung.
Eröffnung der Naturheilpraxis Dr. Karin Bitz, Nieder-Hilbersheim.

Seitdem diverse Fortbildungen in Yoga und alternativen Heilmethoden, z.B. Psychologie nach Chuck Spezzano, universelle Lebensgesetze, etc.

2016
3-jährige Ausbildung zur spirituellen Heilerin bei Barbara Schenkbier, Hildesheim abgeschlossen.

Eröffnung neuer Heil-Praxisräume in Nieder-Hilbersheim.

Geistheilung: energetische Aufrichtung der Wirbelsäule bei Lutz Franken